|ONLINEBETEILIGUNG

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung

Herzlichen Dank für die Teilnahme an der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Radschnellweg Wiesental. Sie haben dankenswerter Weise Zeit und Mühe investiert, um an diesem Projekt teilzuhaben.

 

Wir haben jeden Hinweis gesichtet und einer oder mehreren Kategorien zugewiesen. Antworten zu den Kategorien finden Sie unter den jeweiligen Links. Je nach Inhalt, Konkretheit sowie räumlicher Ausrichtung Ihres Hinweises werden wir diesen in der jeweiligen Planungsphase prüfen. Aktuell befinden wir uns in der Vorplanung, in welcher verschiedene Hauptvarianten miteinander verglichen werden. Wir planen, den Streckenverlauf des Radschnellwegs im Herbst 2022 festzulegen.

 

Klicken Sie hier, um die Karte in einem separaten Fenster zu öffnen.

Was ist passiert?

Vom 08.12.2021 bis 16.01.2022 konnten alle Interessierten auf einer Online-Beteiligungskarte Hinweise für die weitere Planung des Radschnellwegs Wiesental eintragen. Über 350 konkrete Hinweise sind eingegangen, welche durch weitere 350 Kommentare vervollständigt werden. Die Meldungen betreffen ein breites Themenspektrum. Insbesondere im Fokus stehen die Streckenführung, der Betrieb (wie Fahrbahnbeschaffenheit und Beleuchtung), das Nebeneinander verschiedener Verkehrsteilnehmender, Hochwasser und Überschwemmungen, die Anbindung wichtiger Quell- und Zielpunkte (zum Beispiel große Arbeitgeber oder Schulen) sowie die Anschlüsse nach Basel, Zell und in weitere Städte und Gemeinden.

|BETEILIGUNGSKARTE